Haare selber schneiden | Hochsteckfrisuren von lässig bis elegant
137
single,single-post,postid-137,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded,

Mit Hochsteckfrisuren perfekt gestylt

Elegante Hochsteckfrisuren

Mit Hochsteckfrisuren perfekt gestylt

Posted by Luisa in Frisurtipps 02 Aug 2013

Bei den jetzigen Außentemperaturen kann wer einen der längeren Haarschnitte hat nur eines tun: Haare hochstecken. Nichts ist bei heißen Temperaturen so erfrischend, das wissen die Langhaarigen,wie eine kühle Brise im Nacken. Genau wie letzten Sommer schon sind Hochsteckfrisuren absolut im Trend, weswegen es für die Frau „Ran an die Zöpfe“ heißt.

Hochsteckfrisuren für jede Gelegenheit

Ob lässig im Schwimmbad,  schick für einen festlichen Anlass oder alltagstauglich für Büro und Freizeit: Eine Hochsteckfrisur ist immer ein Garant dafür gut auszusehen.  Selbst wer nicht allzu begnadet im Umgang mit Kamm und Zopfgummis ist, kann es durchaus schaffen sich eine hübsche Hochsteckfrisur zu zaubern, denn bereits mit zwei simplen Zöpfen und  und etwas Geschick lassen sich schöne Looks zaubern.

Lässiger Haarknoten

Lässige HochsteckfrisurenFür den einfachsten aller Hocksteckfrisuren, dem Haarknoten, braucht man nichts außer einer Bürste, einem Zopfgummi und einiger Haarnadeln. Hier muss nicht einmal etwas geflochten werden. Die Frisur eignet sich für jede Haarlänge ab schulterlang und ist nicht nur schnell sondern auch aktuell.

Für die Frisur einfach die Haare gut durchkämmen, damit sie schön glänzen – Extra Tipp: Mit etwas Glanzspray glänzen die Haare noch mehr. Danach werden die Haare zu einem hohen Pferdeschwanz zusammengebunden. Damit der Look nicht zu streng wird, können je nach Anlass gut einzelne Haarsträhnen aus dem Knoten gezogen werden. Vor allem wenn Sie einen schrägen Pony haben, können Sie diesen gut aus dem Zopf herauslassen und so eine weicheres Bild schaffen.

Den Zopf dann nach oben zwirbeln und mit einem zweiten Haargummi so fixieren, dass ein Dutt entsteht, die Haarspitzen jedoch abstehen und dem ganzen einen wilden Look verleihen. Die Seiten etwas mit Haarklammern fixieren, damit die Frisur hält. Noch ein Sprühstoß Haarspray und fertig ist die schnelle Hochsteckfrisur.

Flechtfrisur

Wenn Sie lieber flechten möchten sind für Anfänger Gretelzöpfe gut geeignet. Hier wird das Haar nach dem kämmen mittig geteilt. Die beiden Haarsträhnen werden geflochten, wer schon geübt ist, kann sich an einen Bauernzopf wagen, also beim Flechten erst mit drei dünnen Strähnen beginnen und dann immer mehr Haarsträhnen dazu nehmen.  Wer diese beiden Zöpfe in eine Hochsteckfrisur verwandeln möchte, kann ab der Mitte des Flechten die beiden Zöpfe miteinander verbinden und ineinander verflechten, sodass ein Kranz entsteht. Vor allem für das Oktoberfest oder ähnliche anstehende Feierlichkeiten eignet sich diese Frisur sehr gut, denn sie passt perfekt zu Dirndl und Tracht.  Da die Frisur beim Verbinden am Hinterkopf jedoch etwas Geschick benötigt ist es schön wenn vielleicht eine Freundin bei der Frisur unterstützen kann.

Schlagwörter:

Sorry, the comment form is closed at this time.